Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Emotionen normaler Menschen


Dezember 2021 | ROXY Birsfelden

Februar 2022 | Tojo Theater Reitschule Bern
April 2022 | Luzerner Theater
Juni 2022 | Schauspielhaus Graz

Seit den 1940er Jahren kämpft sie gegen patriarchale Strukturen, entstand ihrerseits aber als das weibliche Idealbild eines selbsternannten Feministen - Wonder Woman © by DC Comics. Das Theaterkollektiv schöner scheitern versucht, die Machtverhältnisse zwischen der halbgöttlichen Amazone und ihrem Autor zu klären.

Ein Schriftsteller, der auch als Erfinder des ersten Lügendetektors gilt. Eine Superheldin, die das magische Lasso der Wahrheit als Waffe führt. Ein Schauspieler, der in diesem Duell zunehmend die eigene Position in Frage stellt.

Koproduktion: ROXY Birsfelden Text, Performance: Benedikt Greiner Produktion, Dramaturgie: Eva-Maria Burri Szenografie, Video: Ingvild Jervidalo Oeil Extérieur: Ute Sengebusch Technik: Yoshi Goettgens Kostüm: Nadine Mrkwitschka Hospitanz: Enya Trummer

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Dein blaues Wunder

Im Januar 2021 wurde unsere Premiere abgesagt.
Seitdem versucht Bene Greiner als Superheld*in die Wünsche normaler Menschen zu erfüllen.


Wunsch #16

von Aranka aus Udligenswil


"Ich habe mich irgendwie total verloren. Mein Wunsch ist es, zu mir zu finden.“
 


Selbstsuche - Zutaten
ein Stadtplan
sieben Hinweise
sieben Fragen
Himbeer und Mango


Wunsch #15

von Johanna aus Aschau


“Nachrichten, die von wundervollen Projekten berichten, die tolle und engagierte Menschen vollbringen.
Von Friedensträgern, Umweltfreunden, neuen Technologien. Menschen, die voran gehen, Bäume pflanzen,
die eine gesunde neue Welt bereits begonnen haben zu erbauen und verwirklichen, was ihnen wirklich wichtig ist.“
 


Wurzelwerk - Zutaten
7 Stunden
550 Setzlinge
200 helfende Hände
Sonne, Regen, Erde, Zeit


Wunsch #14

von Julia aus Kassel


"Vertrauen in die Welt. Vertrauen in die Zukunft. Vertrauen in mich.“
 


MUT! - Zutaten
eine Brücke
etwas Grün
ein paar Sterne
normale Menschen

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen


Wunsch #12

von Anton aus Hamburg


"Würdest du für mich deine Superheldenfähigkeiten einsetzen,
den Planeten retten und die Menschheit wieder mit der Natur vereinen?“
 


Wunderwelten - Zutaten
Blumensamen, Erde, Tonpulver
etwas Wasser und zwei Hände
eine Weltkarte
Frühling


Wunsch #11

von Brigitte aus Riehen


"Ich möchte so gern wieder einmal von Herzen lachen.“
 


Glückspost - Zutaten
35 Postkarten
35 Briefmarken
35 Schreibende
eine Anschrift

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen


Wunsch #9

von Sara aus Lütjenburg


"Ich lebe zwar in Lütjenburg, habe aber mal in Basel gewohnt und bin der Stadt sehr verbunden. Sie fehlt mir so sehr. Die Sinfonietta, der Rhein, das Münster, das Kunstmuseum, die Haltestelle Brausebad, das Kultkino, die Kaserne, Büvetta am Rhein und die unzähligen wunderbaren Menschen z.B. Herwig Ursin, Monique Fornallaz, Natalie Kreimel, Ruedi Häusermann, Familie Schädelin und viele viele mehr.“
 


Basel per Brief - Zutaten
siehe oben


Wunsch #8

von vielen Menschen

"Ein Bier trinken gehen und mich überraschen lassen, wer da zufällig noch vorbeikommt."
"Mir fehlen die zufälligen Begegnungen und Kurzkommunikationen auf der Strasse."
"Der direkte Kontakt und Austausch mit Menschen, die ich ein bisschen kenne oder gar nicht."

 
Kennen | Lernen - Zutaten
ein schöner Rahmen
zwei Kästen mit und ohne
Neugier und Sonne
Gesprächsfluss


Wunsch #7

von Bruno aus Bern

"Mir fehlen Feste! 
Mal nicht nur zu zweit, dritt. Mal viele Leute, die lustig drauf sind."

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen


Wunsch #4

von Mara aus Basel

"WW, kannst du vielleicht mein Herz reparieren?
Jetzt kommt der Frühling und ein gebrochenes Herz ist da so verdammt unpassend."


Heiles Herz - Zutaten
Oma Otreres Geheimrezept
180 Grad und 40 Minuten
Schleife aus Verbänden
Sappho von Lesbos

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen


Wunsch #2

von vielen Menschen

"Sich auch mal umarmen."
"Ich vermisse Flirts, körperliche Nähe, Hugs und Küsse."
"WW soll bitte wieder Umarmungen möglich machen."


Free Safe Hugs - Zutaten
negativer Corona-Test
Desinfektionsmittel
Helm, Handschuhe
offene Arme und Herzen


Wunsch #1

von Andreas aus Bern

"WW, lass mich nach Sanremo an die frische Meeresbrise gehen!
 Ja, mir fehlt das Meer, und auch meiner Nase."


Olfaktorischer Ozean - Zutaten
Glas, Sand, Fischwasser
Meersalz, Muscheln, Algen
ein Tropfen Lebensmittelfarbe

Papierboot (optional)

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Sende eine Textnachricht an +41 76 699 86 48. Schreib uns, was dir gerade am meisten fehlt. Wofür du jetzt eine Superheldin brauchst. Und vielleicht erlebst du dann 

Dein blaues Wunder


Koproduktion: ROXY Birsfelden Konzept, Performance: Benedikt Greiner Produktion, Dramaturgie: Eva-Maria Burri Kamera, Schnitt: Joel Sames Ausstattung: Nadine Mrkwitschka Helping Hands: viele normale Menschen Unterstützt durch: Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / kulturelles.bl, Bundesamt für Kultur 

schöner scheitern dankt